Zum Inhalt springen
Logo
Schnellsuche FAQ

Allgemeiner Teil

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Welche Funktion hat die flo Kundenkarte?

    Deine Karte sperrt dir deinen flo auf und zu.

  • Meine flo Kundenkarte funktioniert nicht oder wurde gesperrt?

    Wende dich an deinen Standortbetreiber oder kontaktiere die Hotline unter +43 50 6300 50.

  • Kann ich auch das e-Carsharing von anderen flo Standorten benützen?

    Ja kannst du! Das Beste daran: Abgesehen von lokalen Aktionen gilt: Die Preise sind an jedem flo-Standort dieselben.

    Bitte beachten: Eine Ausnahme bilden hier Standorte, die erst seit kurzem Teil des flo Netzwerkes sind und sich noch in der Einführungsphase befinden. Dies erkennst du daran, dass die jeweiligen Fahrzeuge nach dem Login nicht buchbar sind.

     

     

  • Welche Kriterien muss ich erfüllen, um flo zu nutzen?

    Du brauchst ein ausgefülltes und unterzeichnetes SEPA-Lastschriftmandat. Außerdem ist ein in Österreich gültiger Führerschein sowie ein Mindestalter von 21 Jahren erforderlich.

  • Gibt es ein Mindestalter für die Anmeldung?

    Du kannst dich bereits ab 15 Jahren anmelden, wenn du eine Einverständniserklärung deiner Eltern dabei hast.(Zu finden unter "AGB+Preise" Deine Nutzung ist jedoch auf die Fahrzeugkategore "Weezl" beschränkt. 

    PKW dürfen erst ab 21 Jahren gefahren werden.

  • Wie kann ich meinen flo buchen?

    Buche ganz einfach mit dem Smartphone oder über unsere Website indem du einfach deine gewünschte flo Station, den Tag und die Uhrzeit sowie die geplante Streckenlänge eingibst. Danach wird automatisch geprüft, ob ein flo an der ausgewählten Station verfügbar ist. Ist ein flo frei, kannst du deine Buchung abschließen. Ist das E-Mobil schon vergeben, kannst du auch an anderen Stationen einen flo buchen. Wenn du gerade kein Internet zur Verfügung hast, ruf einfach unter +43 50 6300 50 an und frag nach deinem flo.

  • Wie lange beträgt die Mindest- bzw. Maximalbuchungszeit?

    Die Mindestbuchungszeit beträgt 30 Minuten. Es gibt vorerst keine Maximalbuchungsdauer. Wir behalten uns vor, jederzeit eine Maximalbuchungsdauer einzuführen. 

  • Was muss ich bei der Benutzung des Fahrzeugs beachten?

    Der Nutzer hat die Fahrzeuge sorgsam zu behandeln und gemäß den Anweisungen in den Handbüchern, den Fahrzeugunterlagen und den Herstellerangaben zu benutzen. Das Fahrzeug ist ordnungsgemäß gegen Diebstahl zu sichern. Dem Nutzer ist es untersagt, das Fahrzeug zur gewerblichen Personen- oder Güterbeförderung, zu motorsportlichen Übungen, zu Testzwecken oder zu sonstigen rechtswidrigen Zwecken zu benutzen und/oder Dritten zur Verfügung zu stellen. Der Nutzer hat sich verkehrsgerecht zu verhalten und eine materialschonende Fahrweise zu gewährleisten.

  • Wie weit komme ich mit meinem flo?

    Die Reichweite hängt grundsätzlich vom Fahrzeugtyp, von der Fahrweise, dessen Beladung und vielen weiteren Faktoren ab. Wie bei einem Verbrennungsmotor auch. Grundsätzlich ist der Stromverbrauch der Batterie in der Stadt deutlich geringer als auf Autobahnen oder Überlandstraßen. Also genau andersherum als beim Verbrennungsmotor. Erfahrungswerte zeigen, dass der Durchschnittsweg in Tirol 9 Kilometer lang ist, das schafft unser flo locker. Wenn du jedoch einmal eine weitere Strecke fahren möchtest, dann informiere dich unter https://emobility.community/app/#/app/map über weitere Lademöglichkeiten. Bei all den angeführten Stationen funktioniert deine Ladekarte.

  • Was ist flo für ein Fahrzeugtyp?

    Das hängt vom Standort ab, aber bei einem kannst du dir sicher sein - es ist auf jeden Fall ein e-Auto.

  • Gibt es eine Kilometerbeschränkung?

    Nein, fahr so viel wie du willst!

  • Darf ich mit flo ins Ausland fahren?

    Natürlich darfst du in alle angrenzenden Länder von Österreich fahren. 

  • Ist flo mit einer Vignette für Österreich ausgestattet?

    Ja.

  • Darf ich im Auto rauchen oder Tiere transportieren?

    Im Fahrzeug ist das Rauchen untersagt. Tiere dürfen nur in geeigneten Transportboxen transportiert werden.

  • Was muss ich bei der Rückgabe des Fahrzeugs beachten?

    Der Nutzer ist verpflichtet, das Fahrzeug mit Ablauf der vereinbarten Nutzungsdauer ordnungsgemäß zurückzugeben. Die Rückgabe gilt als ordnungsgemäß, wenn das Fahrzeug mit allen enthaltenen Papieren ordnungsgemäß geschlossen an der angegebenen Station abgestellt und an die Ladesäule angeschlossen wurde. Außerdem sollte das Fahrzeug bei Rückgabe innen und außen sauber sein und so abgestellt werden, dass es gegen Diebstahl gesichert ist (Verschließen von Fenster, Türen und Schiebedach).

  • Was ist bei der Bedienung der flo-Ladesäule zu beachten?

    Das Laden an einer unserer ICU-Ladestationen ist ganz einfach: stell den flo einfach zur Station und steck das Ladekabel an das E-Mobil. Dann steck das Ladekabel in die Ladestation (bis zum Anschlag). Nimm die Ladekarte aus dem Boardcomputer und halte diese an die Ladestation bis ihr ein Klicken hört. Danach steckt die Ladekarte bitte wieder in den Boardcomputer zurück. Bei Problemen oder Fragen melde dich bei der Hotline unter +43 50 6300 50.

  • Wo finde ich das Ladekabel?

    Im Kofferraum deines flos.

  • Kann ich flo auch daheim an der privaten Steckdose aufgeladen werden?

    flo-Fahrzeuge können prinzipiell mit dem Notkabel (Schuko-Stecker) im Kofferraum an handelsüblichen Steckdosen geladen werden. Doch nicht jeder Haushalt, insbesondere mit alten Stromnetzen, ist für diese Dauerlasten ausgelegt. Genau deshalb empfehlen wir flo während deiner Nutzung an öffentlichen Ladestationen zu laden. Eine Übersicht der möglichen Ladestationen liegt im Auto. Durch die eingebauten Sicherheitsmerkmale ist damit sicheres Laden mit Ökostrom möglich.

  • Wo kann ich meinen flo zurückgeben?

    Der flo muss wieder an derselben Station abgegeben werden, wo er ausgeliehen wurde. Bitte sorge dafür, dass der flo nach der Fahrt wieder ordnungsgemäß an der entsprechenden Station abgestellt wird. Der flo muss wieder mit dem Ladekabel an die Ladestation angeschlossen werden. Wenn der genutzte flo außergewöhnlich verschmutzt oder sogar beschädigt ist, melde dies bitte sofort bei unserem flo-Service Team unter der Nummer +43 50 6300 50.

  • Der flo befindet sich zur Anmietzeit nicht bei der Ladestation, was soll ich tun?

    Wende dich an unsere Hotline unter +43 50 6300 50.

  • Erhalte ich Schadensersatz, wenn ich das Fahrzeug nicht rechtzeitig erhalte?

    Steht ein Fahrzeug trotz Buchung wegen eines Schadens oder einer verspäteten Rückgabe durch den Vornutzer nicht zur Verfügung, besteht für die nächsten Nutzer trotz Reservierung kein Anspruch auf Ersatz oder Entschädigung.

  • Gibt es eine Hotline?

    Unsere Hotline ist rund um die Uhr unter +43 50 6300 50 erreichbar. 

  • Darf mit meiner Kundenkarte auch eine andere Person fahren?

    Nein, jeder hat eine individuelle Kundenkarte, bei der die persönlichen Daten bzw. die Führerscheindaten hinterlegt sind. Ansonsten bist du flo gegenüber für eventuell verursachte Schäden haftbar und verlierst den Versicherungsschutz. Prinzipiell kann sich aber jeder, der einen Führerschein besitzt, registrieren lassen und flo nutzen.

  • Können außerordentliche Kosten auftreten?

    Außerordentliche Kosten können z.B. bei Verunreinigungen, Schäden oder Pannen entstehen. Die genaue Aufstellung möglicher Zusatzkosten findest du in unserer Gebührenliste.

  • Wie bin ich mit flo versichert?

    Du bist bei flo Vollkaskoversichert mit einem Selbstbehalt von 530,00 €.

  • Was mache ich, wenn ich einen Schaden vorfinde?

    Wenn du einen Schaden an deinem flo vor Antritt deiner Fahrt feststellst, melde dies bitte sofort unserem Service Team unter der Hotline +43 50 6300 50.

  • Was passiert bei einer Panne oder einem Unfall?

    Bei einer Panne kontaktiere bitte sofort das flo Service-Team unter der flo-Hotline +43 50 6300 50. Die Mitarbeiter kümmern sich um die Behebung bzw. organisieren wenn nötig einen Abschleppdienst. Bei einem Unfall sichere bitte zuerst die Unfallstelle bzw. kümmere dich um eventuell verletzte Personen. Die Polizei musst du nur dann verständigen, wenn es zu Personenschäden gekommen ist, oder ein Datenaustausch mit anderen am Unfall oder Schaden beteiligten Personen nicht möglich ist. Danach kontaktiere bitte sofort die flo Kundenzentrale unter +43 50 6300 50 und folge den Anweisungen der Mitarbeiter. Fülle bitte in weiterer Folge den Europäischen Unfallbericht aus (ist im Bordbuch) und sende diesen an stadtwerke@woergl.at oder per Post an: Stadtwerke Woergl GmbH, Zauberwinkelweg 2a, 6300 Wörgl

  • Wen kontaktiere ich, wenn ich keinen Strom mehr habe?

    Wenn dir während der Fahrt der Strom ausgeht, oder du das Auto schon leer vorfindest, wende dich bitte an unsere Hotline +43 50 6300 50.

  • Wie bekomme ich eine (neue) flo Kundenkarte?

    Deine Karte bekommst du nach erfolgreicher Anmeldung in deinem zuständigen Kundenbüro.